Die Suche ergab 40 Treffer

von bbock
15.12.2017, 20:21
Forum: Programmierung
Thema: Speicherplatzproblem nach RSX Einbindung
Antworten: 4
Zugriffe: 56

Re: Speicherplatzproblem nach RSX Einbindung

Hallo, mit RSX habe ich mich bisher noch gar nicht beschäftigt - interessant... Folgendes habe ich bisher festgestellt: Wenn ich das Programm mit den Standard-Einstellungen von Turbo Pascal für Start- und Endadresse in eine COM-Datei kompiliere, dann bekomme ich die "Not enough memory"-Meldung. Bei ...
von bbock
11.11.2017, 18:30
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Das Programm DREID hat seine eigene - in PRTSCRN ausgelagerte - Druckfunktion. In unserer Sammlung an Include-Dateien gibt es aber auch noch HARDCOPY.INC, und auch damit lassen sich schöne Ausdrucke produzieren. Optionen für doppelte Höhe oder Fettdruck haben wir zwar nicht, aber man kann die Grafik...
von bbock
04.11.2017, 21:05
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Das nächste Programm erzeugt einen 3D-Funktionsplot mit einer Technik, die "hidden surface" genannt wird. Die auf Werner Cirsovius' Seiten dargestellte Lösung habe ich mit unserem Grafikkern lauffähig gemacht und in der Funktionsweise etwas abgewandelt: Die erzeugte Grafik wird nicht sofort gedruckt...
von bbock
04.11.2017, 21:00
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Hier noch eine schöne Demo, die die Möglichkeiten der kleinen Grafikbibliothek recht gut zeigt: Lissajous-Figuren (die kannte man früher eher vom Oszilloskop) Linienarten mit verschiedenen Linien-Mustern Die Grundformen: Recheck, Quadrat, Ellipse und Kreis und Vielecke mit Poly_Line und Poly_Fill Fü...
von bbock
04.11.2017, 20:48
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Heute schauen wir uns mal an, wie der in Pascal implementierte Bresenham-Algorithmus arbeitet. Dazu setzen wir alle Pixel des Bildschirms, indem wir mit Hilfe der Prozedur line aus GRAPHLIB.INC 720 vertikale Linien zeichnen. Das Programm Linetest (linetst1.pas) ist zusammen mit den benötigten Includ...
von bbock
04.11.2017, 18:00
Forum: Flohmarkt
Thema: Bezugsquellen Laufwerksantriebsriemen
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Re: Bezugsquellen Laufwerksantriebsriemen

Hallo Marcus,

meine hatte ich via eBay geordert, z.B. https://www.ebay.de/itm/Riemen-Amstrad- ... SwbihZwUWs (sollte auch für die Joyce passen).

Gruß
Bernd
von bbock
26.10.2017, 20:10
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Kommen wir nun zu den Demo-Programmen von o.g. Seite aus den Klubinterna, zunächst zu DEMO1: Das Programm zeigt einige der Grafik- und Sound-Möglichkeiten: "Pyramide" zeigt Grafik neben Text und demonstriert Liniengrafik mit s_box aus SIMPLE.INC. "Sinus" zeichnet eine Sinuskurve samt Koordinatensyst...
von bbock
23.10.2017, 19:15
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Während KERNEL.INC sich im wesentlichen mit einzelnen Punkten befasst, bietet die Grafikbibliothek GRAPHLIB.INC darauf aufbauend höhere Funktionen zum Zeichnen von Linien, Kreisen, etc. GRAPHLIB.INC ist in Pascal geschrieben und benötigt ein zuvor inkludiertes KERNEL.INC. Folgende Prozeduren sind im...
von bbock
21.10.2017, 21:28
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Lasst uns mit einem kleinen Beispielprogramm anfangen, das ein paar Punkte zufällig auf dem Bildschirm verteilt (10.000 Stück, um genau zu sein): program random_dots; (*$I kernel.inc*) var x, y, i: integer; begin GraphInit; ClrScr; HideCursor; randomize; for i:=0 to 10000 do begin x:=random(720); y:...
von bbock
21.10.2017, 21:18
Forum: Programmierung
Thema: Grafik mit Turbo Pascal
Antworten: 12
Zugriffe: 318

Re: Grafik mit Turbo Pascal

Vieles von dem, was ich hier ausführen werde, stammt ursprünglich u.a. aus dem "DMV-Sonderheft 2/87". Der Artikel ist im internen Bereich von joyce.de zu finden: Klubinterna > Werners CP/M Seiten > ... hier geht's zu Werners CP/M Seiten ... > Firmware > Turbo-Grafik für den JOYCE. Ich habe die Datei...