Seite 4 von 4

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 04.04.2018, 22:38
von sucram

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 11.07.2018, 19:30
von schombi
Danke!

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 18.09.2018, 11:05
von Paul
Danke für den Hinweis im aktuellen Team treffen 2018 Thread Sucram. Ich hatte diesen Thread zwar gesehen, aber wohl nur die erste Seite gelesen. Keine Ahnung warum.
Das ist sehr interessant. Insbesondere das Umschalten per power switch ist eine genial einfache Idee.
Womit hast du die thingverse Datei erstellt? Welches Display ist in der Thingverse Version verbaut? Aktuell benutzt du ja noch größere.
Ich denke daran ggf zwei gotek in einen Laufwerksslot zu bauen und werde drehregler statt Tasten verwenden.
Ansonsten drucke ich mir die thingverse Sache aus und erstelle mir anhand dessen ein neues Design.
Liebe Grüße Paul

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 18.09.2018, 13:37
von sucram
Hallo Paul,

die Thingiverse-Datei stammt nicht von mir, und ich habe sie selbst auch nicht getestet. Ich bin nur, nachdem ich mein Projekt bereits umgesetzt hatte, zufällig auf diese Datei gestoßen und wollte sie Euch nicht vorenthalten. Thematisch passt das Teil ja sehr gut hierher und bietet den Vorteil der einfachen Verschraubung. Ich habe dagegen mit Heißkleber gearbeitet, was natürlich nicht so elegant ist.

Viele Grüße,
Marcus

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 18.09.2018, 14:32
von sucram
Hallo Paul,

meine Laufwerksaufrüstung liegt schon eine Weile zurück. Ich muss die Funktion der Kippschalter noch etwas genauer beschreiben:

Der obere Kippschalter für Laufwerk A: schaltet zwei Funktionen bzw. Schaltkreise.
Zum einen wird damit die Stromversorgung des 3" Laufwerks ein bzw. aus geschaltet.
Zum anderen wird damit Drive Select 0 entweder zum 3" Laufwerk oder zum USB-Floppyemulator geschaltet.
Die Stromversorgung des USB-Floppyemulators bleibt auch bei Nutzung des 3" Laufwerks bestehen, da es sonst zu Problemen bei der Displayanzeige kommt. Das hat zudem den Vorteil, dass das gewählte Image erhalten bleibt.

Der untere Kippschalter ist für Laufwerk B:
Dieser schaltet entsprechend Drive Select 0 des externen 3,5" Laufwerks bzw. des externen 5,25" Laufwerks. Sowie die Stromversorgung des 3,5" Laufwerks. Das externe 5,25" Laufwerk verfügt über ein eigenes Netzteil mit einem eigenen Schalter.

An dieser Stelle möchte ich noch auf folgende Literatur aus dem DMV verweisen:
Joyce Sonderheft 2'87 S.76-80
PC International 3'90 S. 54-60
PC International 4'90 S. 72-81
PC International 5'90 S. 72-76

Für die nächsten zwei Monate stehen die Artikel hier zum Download zur Verfügung:
https://de.files.fm/u/vm5zsjsv

Viele Grüße,
Marcus

PS: Verwendet habe ich solche Schalter:
https://www.ebay.de/itm/5x-Kippschalter ... 1c89d7f7fd
https://www.ebay.de/itm/10-St-Miniatur- ... xymnFSDzqw

Re: Gotek USB Floppy Emulator am Joyce

Verfasst: 18.09.2018, 17:23
von Paul
Vielen Dank für die vielen Infos.