"Musik" mit dem internen Beeper

Software-Entwicklung, Compiler, Interpreter, ...
Antworten
Benutzeravatar
sucram
Beiträge: 50
Registriert: 25.03.2015, 21:38

"Musik" mit dem internen Beeper

Beitrag von sucram » 23.08.2015, 12:00

Hallo zusammen,

wie allgemein bekannt ist, sind die Möglichkeiten mit dem Joyce Geräusche oder gar Musik zu erzeugen von Hause aus recht beschränkt.
Dennoch ist es einigen Programmierern gelungen einiges aus der Maschine herauszuholen wie z.B. bei den Spielen Batman und Head over Heels.

Ich bin im Netz nun auf die Software "Beepola" gestoßen: ftp://122-44-90-81.rt.cmo.de/pub/Comput ... ca_en_PCW/
Mit der Software kann am PC gewissermaßen komponiert werden, einige Stücke werden gleich mitgeliefert.
Außerdem befindet sich ein Disketten-Image für den Joyce dabei. Dieses zeigt, dass man diese Stücke mit dem Joyce in recht guter Qualität abspielen kann. Außerdem wird ein Foto auf dem Bildschirm dargestellt. Leider kann ich keinen Quellcode finden.

Vielleicht hat aber hier jemand Erfahrung damit, wie man beliebige solche Stücke mit dem Joyce abspielen oder die Musik sogar in eigene Spiele einbinden kann? Es würde mich auch interessieren wie man Bilder mit dem Joyce darstellen lassen kann.


Viele Grüße,
Marcus

Benutzeravatar
schombi
Beiträge: 62
Registriert: 09.02.2015, 19:19

Re: "Musik" mit dem internen Beeper

Beitrag von schombi » 19.09.2015, 07:16

Danke Markus! Sieht klasse aus.

Ich kam erst jetzt zum Ausprobieren und habe auch mal einen Thread im Tlienhard/ZX-Forum eröffnet.

Es gibt übrigens Version 1.08: http://freestuff.grok.co.uk/beepola/
My beloved residents:
http://schombi.de/my-retro-collection.html

Benutzeravatar
sucram
Beiträge: 50
Registriert: 25.03.2015, 21:38

Re: "Musik" mit dem internen Beeper

Beitrag von sucram » 19.09.2015, 09:25

Nichts zu danken! Es gibt noch einige weitere PC-Player für AY-Sound-Files. Diese lassen sich dann am Joyce auch abspielen, sofern man ein entsprechendes DK'Tronics Interface oder den Nachbau von Habi hat. Ansonsten muss man auf den Joyce-Emulator zurückgreifen. Ich werde die Links noch raussuchen.

Viel Spaß beim Joyce-Treffen an diesem WE!

Benutzeravatar
sucram
Beiträge: 50
Registriert: 25.03.2015, 21:38

"Musik" auf dem Joyce

Beitrag von sucram » 19.09.2015, 11:26

Hier schon mal das erste interessante Material zum Thema, wobei hierfür ein Soundinterface nötig ist und ansonsten auf einen Emulator zurückgegriffen werden muss.


http://www.julien-nevo.com/arkos/
http://www.grimware.org/doku.php/docume ... cker/start
http://cpcrulez.fr/emulateurs_UTIL-MUSIC-YMCruncher.htm
http://www.cpcwiki.eu/index.php/AYC
Dateianhänge
AYC_PCW.zip
(50.87 KiB) 114-mal heruntergeladen
YM2_PCW.zip
(120.56 KiB) 116-mal heruntergeladen
ArkosPCW.zip
(44.4 KiB) 108-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast